Hygienekonzept zur Nutzung der Pfarrheime ab 21. Juni 2021

Wir freuen uns, die Pfarrheime am 21. Juni 2021 wieder öffnen zu können.

Natürlich gelten weiterhin die AHA-Regeln: Abstand, Handhygiene und medizinische Atemschutzmasken. Diese dürfen nun aber am festen Sitzplatz abgenommen werden. Außerdem müssen die Räume regelmäßig während der Treffen gelüftet werden. Die maximale Personenzahl pro Raum darf nicht überschritten werden. Sie ist an jedem einzelnen Raum ausgewiesen. Je nach Inzidenzzahlen müssen negative Testergebnisse vorgelegt werden, bzw. der vollstände Impfschutz oder Genesung nachgewiesen werden. Eine Registrierung ist nun auch mit der Luca-App möglich. Die QR-Codes werden in den Pfarrheimen ausgehängt.

Bitte beachten Sie, dass zuallererst immer die aktuellen Hygiene- und Schutzbestimmungen des Landes NRW bzw. des Erzbistums gelten.

Das aktualisierte Hygienekonzept wurde den Gemeindeteams, dem Kirchenvorstand und dem Pastoralteam per E-Mail zugesandt und liegt in den Pfarrheimen aus.

Es ist bei jeder Nutzung unserer Gemeinderäume unbedingt einzuhalten. Vielen Dank.