Messintentionen - Pastoraler Raum Arnsberg

Direkt zum Seiteninhalt
PASTORALER RAUM > Aktuelles
 
Messintentionen

 
Die Messintention (Mess-Stipendium) ist die Bitte, dass ein persönliches Anliegen vom Priester während der Hl. Messe aufgegriffen und von der ganzen Gemeinde mitgetragen wird. Die Motive können unterschiedlich sein: Fürbitte für Verstorbene, Gebet für besondere Anlässe wie Geburtstage oder Jubiläen oder Bitte um Gottes Beistand bei schwerer Krankheit etc. Der Priester nimmt das persönliche Anliegen mit hinein in das Gebet, den Fürbitten, das er mit der Gemeinde vor Gott trägt. Alle bestellten Intentionen stehen als Gebetseinladung an die Pfarrgemeinde in unserem Pfarrbrief WEGWEISER.

Die Messintention ist verbunden mit einem finanziellen Beitrag (dem sog. Mess-Stipendium, etwa  € 5.-), welcher der Pfarrei dazu dient, die äußeren Dinge für die Feier der Hl. Messe bereitzustellen.  Eine Messintention kann nicht abgelehnt werden, wenn aus finanziellen Gründen keine Bezahlung erfolgen kann.
 
Messintentionen bitten wir nach Möglichkeit persönlich im Zentralbüro oder Kontaktbüro während der Öffnungszeiten, evtl. auch schriftlich in einem Briefumschlag (mit Anliegen, Namen + Adresse + Telefonnummer) aufzugeben.  Terminwünsche können nur persönlich im Zentral/Kontaktbüro ange-nommen werden.

Die Messintention muß bis 3 Wochen vor der Verkündigung bestellt werden, da ansonsten keine Mitteilung im Pfarrbrief WEGWEISER erfolgen kann.
24.11.2017
Zurück zum Seiteninhalt