Liturgie - Pastoraler Raum Arnsberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PASTORALER RAUM
Liturgie / Gottesdienste / Taufe / Beichte 
Hochzeit /  Ehejubiläum /Beerdigung


Die Liturgie ist die Gesamtheit der offiziellen gottesdienstlichen Handlungen innerhalb der christlichen Kirchen. Das Wort Liturgie war schon im Altertum gebräuchlich, wurde aber erst seit dem 8./9. Jh. in der griechischen Kirche auf die Eucharistiefeier angewendet und ist im 16. Jh. in die röm.-kath. Kirche eingegangen. Kern der Liturgie ist die Feier des Mysteriums von Tod und Auferstehung Jesu in seinem Auftrag und durch seine Gemeinde, vollzogen in der Verkündigung seines Wortes und im Begehen der Eucharistie. Er umfasst heute außer der kath. Messfeier oder dem ev. Abendmahlgottesdienst auch Wort- und Predigtgottesdienste, Sakramentenspendung und Stundengebet. Das 2. Vatikanische Konzil brachte eine Erneuerung der Liturgie, u.a. in der Verwendung der Volkssprache anstelle der Lateinischen sowie die Mitwirkung der Gemeinde.

                                                                                       Quelle: Lexikothek, Bd.6, Bertelsmann Lexikonverlag
1973/1982

Die Standard-Gottesdienste aller Kirchengemeinden können Sie hier als PDF-Datei  einsehen.

Die aktuellen Gottesdienste für alle Kirchengemeinden werden Ihnen unter
Pastoraler Raum bereitgestellt.


Beichtgelegenheit


  • Liebfrauen, Hellefelder Straße: samstags von 17:30 - 18:30 Uhr


Taufe
Hochzeit

Anmeldungen zur Taufe oder Hochzeit bitten wir persönlich zu den angegebenen Öffnungszeiten im Pfarrbüro / Büro vor Ort vorzunehmen.

Ehejubiläum
Messen zum Ehejubiläum wie Silber- oder Goldhochzeit sind zu allen angebotenen Messen möglich.Da in unserer Diözese unser Erzbischof zu Goldhochzeiten gratuliert, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung im Pfarrbüro / Büro vor Ort. Die Gratulation erfolgt auch ohne Messfeier.

Beerdigungen
Bei einem Sterbefall wenden Sie sich bitte an einen ortsansässigen Bestatter. Dieser wird alles Notwendige veranlassen. Die Beerdigung findet in der Regel auf den kircheneigenen oder städtischen Friedhöfen im Einzugsbereich des Pastoralen Raumes Arnsberg statt. Das Seelenamt wird meist am gleichen Tage unmittelbar vor der Beisetzung gehalten.



21.04.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü